Arbeitgeber-Profil

Previous slide
Next slide

Gesundheit

Logo Mediteam Krankentransporte

MEDITEAM Krankentransporte

Schiffdorfer Chaussee 73
27574 Bremerhaven
0471-800 776 33

Wir haben die größte und modernste private Krankentransportleitstelle im Weser-Elbe-Dreieck und setzen uns an insgesamt fünf Standorten von Bremerhaven und Cuxhaven über Osterholz-Scharmbeck, den LK Rotenburg (Wümme) bis zum LK Verden für die Gesundheit unserer Patienten ein. 

Rettungssanitäter:

Der sichere Job mit tollen Zukunftschancen

Unser wachsendes Unternehmen sucht motivierte, verantwortungsbewusste Auszubildende, die Lust haben, etwas Sinnvolles zu machen und sich mit dem krisensicheren Beruf des Rettungssanitäters vielfältige Aufstiegschancen eröffnen möchten. Quereinsteiger sind herzlich willkommen!

Arbeiten in einem starken Team: dem Mediteam

Als Rettungssanitäter betreuen Sie kranke, hilfebedürftige oder verletzte Menschen im Rahmen eines Krankentransports.

Dabei befördern Sie die Patienten mit einem Krankentransportwagen (KTW) zum Zielort, z.B. ins Krankenhaus oder zum Arzt und nutzen moderne Technik wie den Bord-PC.

Während einer Schicht sind Sie immer mit einem Kollegen bzw. einer Kollegin unterwegs und als Team gemeinsam für Ihren Patienten verantwortlich.

Unsere Leistungen

  • Qualifizierte Krankentransporte
  • Sanitätsdienste
  • Krankenhausfahrten
  • Termingerechte Arztfahrten
  • Regelmäßige Dialysefahrten
  • Konsiliartransporte
  • Fahrten zu Reha-Maßnahmen
  • Reiserückholdienste

Dafür stehen wir

  1. Beste Qualität
  2. Vertrauen
  3. Zufriedenheit
  4. Nachhaltigkeit
  5. Zuverlässigkeit
  6. Professionalität
  7. Menschlichkeit
  8. Wertschätzung
  9. Optimale Rahmenbedingungen

Jetzt in krisensichere Branche einsteigen!

Ablauf der Ausbildung

Express-Ausbildungsablauf Wir führen dich in nur 11 Monaten zum Abschluss, wenn du bereits einen Führerschein hast.

Erster Teil: Bezahltes Praktikum Du startest mit einem zweimonatigen, bezahlten Praktikum an einem unserer Standorte.

Monatliche Zahlung: für mehr Infos, siehe Website
Wochenstundenzahl: 40 Stunden

Zweiter Teil: Ausbildungsvertrag Anschließend erhältst du bei Eignung einen Ausbildungsvertrag über 9 Monate, von denen du 3 Monate für die Theorie-Praxis-Phase freigestellt (und sogar weiter bezahlt) wirst.

Monatliche Zahlung: für mehr Infos, siehe Website 
(bezogen auf 26 Wochenstunden – das gilt auch für die Zeit während der Freistellung) Wochenstundenzahl: 40 Stunden

Aufgaben 
n der Ausbildung zum Rettungssanitäter (m/w/d) gehören die Betreuung und der Transport von kranken, hilfsbedürftigen oder verletzten Menschen zu deinem Aufgabenbereich. Mit einem Krankentransportwagen (KTW) bringst du die Patienten zum Zielort, beispielsweise ins Krankenhaus oder zum Arzt. Dabei nutzt du moderne Technik wie den Bord-PC. Während einer Schicht bist du immer mit einem Kollegen oder eine Kollegin unterwegs und gemeinsam als Team seid ihr für den Patienten/ den Kunden verantwortlich. Auch rettungsdienstliche Einsätze mit dem Akut-Krankentransportwagen (AKW) sind Bestandteil deiner Ausbildung.

Nach der Ausbildung

Spezialisierungsmöglichkeiten (m/w/d)

Die Möglichkeiten, sich durch Spezialfunktionen zu qualifizieren, sind sehr vielfältig: Staatlich geprüfter Desinfektor, Medizinproduktebeauftragter (MPG), Fahrzeugbeauftragter, Materialbeauftragter, Bekleidungsbeauftragter, Qualitätsbeauftragter, Disponent Einsatzzentrale, Mentor.

Aufstiegschancen (m/w/d)

Nach der Ausbildung zum Rettungssanitäter hast du auf deinem Karriereweg noch weitere Aufstiegschancen: Fachkraft für die Patientenbeförderung, Ausbilder, Wachabteilungsleiter, Wachleiter, Wachbetriebsleiter, Rettungsdienstleiter Junior/Senior.

Sicher dir einen Ausbildungsplatz in einer krisensicheren Branche!