Berufe entdecken

Berufliche Weiterbildung an Fachschulen

Gestalter/in: Werbe- und Mediengestaltung (m/w/d)

Berufsfeld: Medien (Druck & Medien)

Tätigkeit

  1. Gestalten von Printmedien wie Prospekte, Plakate oder Zeitschriften sowie digitale Medien oder Webpräsenzen
  2. Unterstützung von z.B. Industriedesigner (m/w/d) und Innenarchitekten (m/w/d) bei der Gestaltung von Messeständen, Schaufenstern oder Ladeneinrichtungen
  3. Beraten Kunden hinsichtlich gestalterischer Möglichkeiten und Kosten
  4. Präsentieren von Entwürfen und Modellen
  5. Planen und Organisieren der einzelnen Arbeitsschritte
  6. Sicherstellen der Fertigstellungstermine
  7. Gegebenenfalls Anleiten von Mitarbeitern /m/w/d)
  8. Überwachung der korrekten Ausführung der Arbeiten

Ausbildung

  • Berufliche Weiterbildung an Fachschulen
  • Landesrechtlich geregelt
  • Vollzeit 2-3 Jahre
  • Teilzeit 3-6 Jahre
  • Staatlichen Abschlussprüfung

Digitalisierung

Die fortschreitende Digitalisierung der Arbeits- und Berufswelt eröffnet für Werbe- und Mediengestalter/innen ggf. die Chance, sich mit folgenden Technologien, Verfahren oder Systemen zu befassen:

  1. 3-D-Druck
  2. Agiles Projektmanagement
  3. Augmented-Reality-Visualisierung
  4. Color Reader
  5. Content as a Service – CaaS (z.B. Kundenkanäle mit Werbe- und Mediencontent versorgen)
  6. Digital-Asset-Management – DAM
  7. Digitale Tafel
  8. Digitales Storytelling
  9. Dynamic Creative Optimization – DCO
  10. Holografie
  11. Virtuelle Produktinszenierung

Branchen

  1. Werbe- und Medienagenturen
  2. Designateliers
  3. Messegesellschaften
  4. Medienunternehmen (z.B. Film-/Fernsehanstalten, Verlage)
  5. Softwareanbieter

Interessen

  1. Kreativ-gestaltende Tätigkeiten
  2. Entwerfen einfallsreicher und innovativer Gestaltungsvorschläge für gedruckte oder digitale Medien
  3. Kreatives und ästhetisch ansprechendes Gestalten von Schriften, Bildern und grafischen Gestaltungselementen für Medien
  4. Entwerfen eines Konzepts für eine Ladeneinrichtung
  5. Kaufmännisch-organisatorische Tätigkeiten
  6. Kalkulieren der Kosten von Werbemaßnahmen und Sicherstellen der Wirtschaftlichkeit von Werbemitteln
  7. Produkt- und kundenorientiertes Auswählen von Werbemitteln
  8. Theoretisch-abstrakte Tätigkeiten
  9. Analysieren von Kundenanforderungen an Inhalte, Formen und die Zielgruppe von Medien und Umsetzen dieser Anforderungen in Entwürfen und Konzepten
  10. Erstellen von Druckvorlagen für gedruckte Medien bzw. von Navigationsstrukturen für elektronische Medien am Computer
  11. Sozial-beratende Tätigkeiten
  12. Beraten der Kunden über Gestaltungsmöglichkeiten und Kosten von Werbemitteln

Verdienstmöglichkeiten

Beispielhafte tarifliche Bruttogrundvergütung (monatlich): 3.569 €

Quelle: Tarifsammlung des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales
Hinweis: Diese Angaben dienen der Orientierung. Ansprüche können daraus nicht abgeleitet werden.

Zusatzqualifikationen

Während der Weiterbildung Zusatzqualifikationen erwerben (z.B. Fachhochschulreife als Basis für ein späteres Studium, oder Ausbildereignungsprüfung)

Beschäftigung

  1. Werbe- und Medienagenturen
  2. Messegesellschaften
  3. Designateliers
  4. Medienunternehmen

Weiterbildung

  1. Anpassungsweiterbildung: Fachkenntnisse aktuell halten, auf den neuesten Stand bringen und erweitern
  2. Themenspektrum von Mediengestaltung bis hin zu Kalkulation
  3. Weiterbildungsabschluss ermöglicht auch ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung Zugang zu einem Studium (z-B. Bachelorabschluss im Studienfach Mediendesign, -kunst oder Kommunikationsdesign, visuelle Kommunikation)

Selbstständigkeit

Auch der Schritt in die Selbstständigkeit ist möglich, z.B. mit einem Werbeatelier bzw. Designstudio.

 

Quellen:

https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null/berufsfelder/suchergebnisseBerufsfelder/kurzbeschreibung&dkz=15504&fil=eJwzNKA%2FMAQRAGkyFrM%3D

https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null/berufsfelder/suchergebnisseBerufsfelder/kurzbeschreibung/taetigkeitsinhalte&dkz=15504&fil=eJwzNKA%2FMAQRAGkyFrM%3D

https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null/berufsfelder/suchergebnisseBerufsfelder/kurzbeschreibung/interessen&dkz=15504&fil=eJwzNKA%2FMAQRAGkyFrM%3D

https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null/berufsfelder/suchergebnisseBerufsfelder/kurzbeschreibung/verdienstmoeglichkeiten&dkz=15504&fil=eJwzNKA%2FMAQRAGkyFrM%3D

https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null/berufsfelder/suchergebnisseBerufsfelder/kurzbeschreibung/moeglichkeitennachweiterbildung&dkz=15504&fil=eJwzNKA%2FMAQRAGkyFrM%3D

Berufe im Blickpunkt