Berufe entdecken

Kaufmann/-frau Digitalisierungsmanagement (m/w/d)

Kaufmann/-frau Digitalisierungsmanagement (m/w/d)

Berufsfeld: IT, Computer

Tätigkeit

  • Daten und Arbeits-, Geschäfts- und Wertschöpfungsprozesse im Unternehmen analysieren
  • Digitales weiterentwickeln der bestehenden Daten und Prozesse
  • Bedarfsermittlung von IT-Produkten oder IT-Dienstleistungen (Angebote einholen)
  • Beschaffung benötigter Hard- oder Software
  • Einführung der Hard- oder Software ins Unternehmen
  • Gegebenenfalls auch Entwicklung, Erstellung und Umsetzung individueller IT-Lösungen
  • Analyse der IT-Systeme, Fehlerbehebung sowie Dokumentation
  • Informieren und beraten der Kunden
  • Maßnahmen zur IT-Sicherheit und zum Datenschutz umsetzen

Ausbildung

  • Anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handel
  • Duale Ausbildung
  • Vollzeit 3 Jahre

Digitalisierung
Die fortschreitende Digitalisierung eröffnet für Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung mitunter die Chance, sich mit folgenden Technologien, Verfahren oder Systemen zu befassen:

Branchen

  • Bau, Architektur
  • Chemie, Pharmazie, Kunststoff
  • Elektronik
  • Fahrzeugbau, -instandhaltung
  • Handel
  • Finanzdienstleistungen, Immobilien
  • Hotel, Gaststätten, Tourismus
  • IT, DV, Computer
  • Management, Beratung, Recht, Steuern
  • Medien, Informationsdienste
  • Metall, Maschinenbau, Feinmechanik, Optik
  • Nahrungs-, Genussmittelherstellung
  • Papier, Druck
  • Textil, Bekleidung, Leder
  • Transport, Verkehr

Fähigkeiten/ Interessen

Rechenfertigkeit

  • Bsp.: Arbeiten mit Formeln und Datenstrukturen
  • Bsp.: Erstellen von Kalkulationen

Verständnis für mündliche Äußerungen

  • Bsp.: Verstehen von Fehlerbeschreibungen durch Mitarbeiter

Mündliches Ausdrucksvermögen

  • Bsp.: Beraten von Kunden zum Einsatz von IT-Systemen
  • Bsp.: Durchführen von Anwenderschulungen

Textverständnis

  • Bsp.: Verstehen von englischsprachigen Betriebsanleitungen und Programmbeschreibungen

Schriftliches Ausdrucksvermögen und Rechtschreibsicherheit

  • Bsp.: Formulieren von Angeboten

Verdienstmöglichkeiten
Beispielhafte tarifliche Bruttogrundvergütung (monatlich): 3.219 € bis 3.537 €

Quelle:

Tarifsammlung des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales

Mit Zusatzqualifikationen Chancen verbessern

  • Die Zusatzqualifikation „Europaassistent/in“ eröffnet für Auszubildende mit einem mittleren Bildungsabschlussdie Möglichkeit, interkulturelle Kompetenzen aufzubauen, Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern und sich fachlich – über die Erstausbildung hinaus – zu bilden. Bestandteile der Zusatzqualifikation sind ein besonderer Berufsschulunterricht (z.B. Europäisches Waren- und Wirtschaftsrecht) und ein mehrwöchiges Praktikum im Ausland. Weitere Informationen erteilt z.B.:
  • Die Zusatzqualifikation „Fremdsprache für kaufmännische Auszubildende“ soll angehende Kaufleute dazu befähigen, typische berufliche Aufgabenstellungen in einer Fremdsprache wie Englisch zu bearbeiten und z.B. Telefonate und Gespräche zu führen oder Geschäftsbriefe zu verfassen. Für den Erwerb der Zusatzqualifikation absolvieren die Auszubildenden eine Prüfung, die aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil besteht. Weitere Informationen erteilt die zuständige Industrie- und Handelskammer

Beschäftigung
In erster Linie arbeiten Kaufmänner/-frauen im Dogitalisierungsmanagement:

  • im Büro- und Besprechungsräumen
  • in IT-Laboren.

Darüber hinaus arbeiten sie ggf. auch:

  • In Schulungsräumen
  • Im Homeoffice bzw. mobil

Weiterbildung

  • Anpassungsweiterbildung, um das berufliche Wissen aktuell zu halten und an neue Entwicklungen anzupassen, beispielsweise in den Bereichen Informations- und Kommunikationstechnik, Netzwerkadministration und IT-Sicherheit
  • Aufstiegsweiterbildung, um beruflich weiterzukommen und in Führungspositionen zu gelangen, beispielsweise durch Zertifizierung als IT-Berater oder eine Weiterbildung als Betriebswirt für Informationsverarbeitung

Quellen

https://web.arbeitsagentur.de/berufenet/beruf/133555

https://web.arbeitsagentur.de/berufenet/beruf/133555#ausbildung_ausbildungsbeschreibung_spezialisierung

https://web.arbeitsagentur.de/berufenet/beruf/133555#taetigkeit_arbeitsumfeld_arbeitsorte

https://web.arbeitsagentur.de/berufenet/beruf/133555#berufsperspektiven_beruflicheQualifizierung_anpassungsqualifizierung

https://web.arbeitsagentur.de/berufenet/beruf/133555#ueberblick

Berufe im Blickpunkt